IMPEET-ERASMUS Plus Projekt


Wir bieten einer Projektgruppe von max. 15 Schülerinnen und Schülern im Alter von 12-14 Jahren die Teilnahme am Erasmus Plus-Projekt IMPEET an.

Dauer: September 2019 bis Oktober 2020

Erasmus plus bedeutet, dass dieses Projekt mit teilnehmenden Schulen aus Italien, Litauen und Deutschland von der EU finanziert wird.

IMPEET heißt auf Deutsch „innovative Methoden, um Teenagern unternehmerisches Wissen und  konkrete Fähigkeiten anzutrainieren, um eine (Übungs-)Firma leiten zu können“. Das heißt, wir werden in diesem Projekt von dem Practice Enterprise Network International und deren nationalen Abteilungen intensiv betreut. Wir erhalten Know how und Software, um mit den Kids in dem Projekt eine virtuelle Schülerfirma zu gründen. Das Tolle dabei ist, dass wir keinerlei reale Risiken eingehen und die Jugendlichen sich frei ausprobieren und kreativ sein können.

Welche Inhalte sollen vermittelt werden und was bringt es Ihrem Kind für Vorteile?

  • Unternehmerisches Wissen
  • Kommunikation auf Englisch, internationales Handeln im Netzwerk der Übungsfirmen
  • Zeit-Management
  • Strategien entwickeln, um Probleme zu lösen
  • Umgang mit digitalen Medien
  • Teamwork
  • Entwicklung und Herstellung eines Produkts
  • Verantwortung übernehmen und ein Team leiten
  • Logistische Planung
  • Grundlagenwissen der Buchhaltung und kaufmännisches Handeln
  • Grundlagen des Steuerwesens in Bezug auf eine Firma
  • Personalwesen
  • Erstellen von Werbematerialien (virtuell und real), Online-Webshop
  • Vorbereitung einer Teilnahme an einer Messe ( im September 2020 dürfen sechs Teilnehmerinnen und Teilnehmer an einer                             internationalen Messe der Übungsfirmen in Vilnius/ Litauen teilnehmen
  • Teilnahmezertifikat, das sehr hilfreich bei einer Bewerbung ist.